Satire

Nur auf eigene Gefahr ernst zu nehmen...

Wenn das Klettern wie der Fußball geworden wäre – Reise in eine andere Budget-Dimension

In einem parallelen Universum, in dem einige Dinge ganz anders liefen, ist das Sportklettern eine der wichtigsten Sportarten des Planeten. Ich habe für euch das Universum gewechselt und war live bei einem Felskletterevent dabei.

Zum Text...

„Und wozu?“ – Argumentationshilfe für mit der Sinnfrage konfrontierte Sportkletterer

„Aber warum machst du das denn dann überhaupt? Und auch noch in diesem Ausmaß? Du bekommst ja noch nicht mal Geld dafür!“ - die Sinnfrage, die wohl jedem Sportkletterer schon des Öfteren aus fachfremden Kreisen gestellt wurde. Gestellt aus dem tiefen Unverständnis heraus für solch schon beinahe unverschämte Unproduktivität. „Was!? zwischen 20 und 30 Stunden die Woche!? ...

Zum Text...

Bankenkrise, Massenarbeitslosigkeit, Insolvenz? - Der Untergang des Abendlandes oder einfach ganz normaler Alltag?

Vorsichtig tippe ich den Login meines Online-Banking-Accounts ein. Einen kurzen Moment zögere ich. Habe ich es gar vergessen? Kam da eine 4 oder eine 8? Naja, ehrlich gesagt, ich weiß es natürlich. Eine 4. Aber ich suche eben auch noch ganz kurz vor der Konsultierung meines Kontostandes nach einem Grund, eben dies nicht tun zu können.

Zum Text...

Alle Texte zu 'Satire'...

Hintergrund

A's und O's und Einmaleinsen. Und überhaupt alles über die Basics dieses Sports...

Logic Grading – a different approach to 9th grade quotation

20.11.2015 - In the recent past I have launched several high graded boulders and routes that claim from their appearance to be among the hardest in the world.

Zum Text...

Schwerste Stelle x Länge = Schwierigkeitsgrad!?

35 Meter, 8c, schwerste Einzelstelle Fb7c – Wie wird eine Tour zur Highend-Route? – Aufbau eines Testpieces am Beispiel von „Caresse mentale“ 8c in den Gastlosen.

Zum Text...

Onsight, Rotpunkt, Flash – Die Begehungsstile und deren besondere Anforderungen

Eine Begehung egal in welchem Stil setzt immer voraus, dass die Sicherungskette (Seil, Expressschlingen, Umlenkung) nicht belastet wurde. Ist dies aus sicherheitstechnischen Gründen unumgänglich, darf in Ausnahmefällen das Seil im Voraus in eine der ersten Expressschlingen eingehängt werden...

Zum Text...

Alle Texte zu 'Hintergrund'...

Umwelt

Feindbild Vogelschützer? Oder ein Leben im Gleichklang mit den Elementen? Quo vadis Umweltschutz in Klettererhänden...

Klettern und Naturschutz – eine erweiterte Meinung

Als ich Mitte Juli 2008 nach Céüse kam, erfuhr ich von einigen Locals sogleich von der am nächsten Wochenende anstehenden Putzaktion an Fels und Zustieg. Das fand ich zwar etwas verwunderlich – hatte ich Céüse doch nie als verschmutzt erlebt – aber generell begrüßenswert...

Zum Text...

Wildcampen – Sechs Anregungen zur Erhöhung der Umwelt- und Sozialverträglichkeit von Low-Budget-Reisendenden

1. Margen-Darm-Hinterlassenschaften am besten direkt mit einer kleinen Schaufel beisetzen. Wenn nicht vorhanden, Klopapier verbrennen (ohne dabei einen Waldbrand zu verursachen!), Haufen an einen nicht frequentierten Ort setzen und mit Laub oder Steinen bedecken.

Zum Text...

Der Uhu, der Artenschutz und die Felsvandalen – Geschichte einer konspirativen Verschwörung

Die Zeit, sie war vom Menschen bereits seit längerem in ihr eng festgezurrtes Korsett gelegt worden, schrieb irgendetwas, die Menschen aber nannten es das Jahr 2008 und die Periode des Erwachens, die Menschen nannten es den Frühling, war gerade richtig in Fahrt gekommen. Vielleicht sprießten bereits die ersten Blätter...

Zum Text...

Alle Texte zu 'Umwelt'...